Mobile Glücksspiele

Artyom Ustinov
Jedes Online-Casino möchte seine Gewinne steigern. Verschiedene Betreiber nutzen dazu unterschiedliche Methoden: Einige werben neue Kunden durch ein attraktives Bonusprogramm und ein umfangreiches Spielangebot, andere starten Werbekampagnen für ein breites Publikum. Es gibt jedoch noch einen weiteren wichtigen Punkt: Die Maximierung der Zeit, die die Spieler im Casino verbringen. Dazu muss man das Casino immer in der Tasche haben, nicht nur am PC. Mobile Casinos erfüllen diese Anforderungen voll und ganz. Sie sind überall verfügbar: In öffentlichen Verkehrsmitteln und in Warteschlangen, in Cafés und Hotels sowie außerhalb der Stadtgrenzen. Es genügt ein Smartphone mit Internetzugang.
Was ist ein mobiles Casino? Es ist eine mobile Version des Online-Casinos, welches für Smartphones und Tablets entwickelt wurde und mit einem oder mehreren Betriebssystemen kompatibel ist. Praktisch jedes Online-Casino ist anfangs für den PC konzipiert, mit Ausnahme der seltenen Fälle, in denen Designer einen mobile-first Ansatz verwenden und zuerst eine mobile Version erstellen.

Arten von mobilen Casinos

Es gibt zwei große Gruppen von mobilen Casinos: Browser-basierte und App-basierte. Die ersten arbeiten wie normale Webseiten. Sie haben dieselbe URL wie die Hauptwebseite, können sich jedoch manchmal auf einer Subdomain befinden.

Mobile Apps werden auf Smartphones und Tablets installiert und funktionieren unabhängig von einer Webseite. Sie stehen im Allgemeinen auf der Webseite eines Casinos zum Download zur Verfügung. Das gilt insbesondere für Android-Apps: Google Play verbietet Glücksspielprodukte, während iOS-Apps im AppStore kostenlos erhältlich sind. Derzeit bewegen sich die Betreiber langsam weg von den Apps.

Was bieten mobile Casinos?

Ein typisches mobiles Casino enthält dieselben Textelemente wie seine Desktop-Version: Geschäftsbedingungen, FAQ, usw. Es hat weniger Bilder: Schließlich hat die kleine Bildschirmgröße ihre Grenzen. Zur Vereinfachung der Benutzer wird die Navigation einer Webseite normalerweise in einer Hamburger-Schaltfläche oder in einem anderen Dropdown-Menü ausgeblendet. Insgesamt unterscheidet sich der Inhalt einer mobilen Webseite nicht wesentlich vom Desktop-Original. Was will also ein normaler Spieler, wenn er ein mobiles Casino besucht?

  • Die Möglichkeit, dieselben Boni wie in einer Desktop-Version zu erhalten: Einzahlungsbonus, Rückzahlung, Freispiele, usw. Es ist unnötig zu erwähnen, dass ein Benutzer sie nicht nur bekommen möchte, sondern möchte diese Boni auch auf mobilen Geräten nutzen. Einige Betreiber entwerfen Boni ausschließlich für Smartphones und Tablets: Zum Beispiel einen Willkommensbonus, der nur für mobile Benutzer verfügbar ist;
  • Zugang zu Zahlungssystemen für Ein- und Auszahlungen;
  • Einen Kundensupport über Chat, E-Mail oder Telefon;
  • Vorzugsweise eine Präsenz von Live-Dealer-Spielen. Das ist bei mobilen Casinos leider selten. Der mobile Internet-Kanal ist nicht stark genug für eine ununterbrochene Übertragung, die eine ziemlich hohe Bandbreite erfordert.
  • Ein anständiges Spielangebot mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche (idealerweise mit einem Querformatmodus) und einer kostenlosen Demo ohne Registrierung. Viele mobile Casinos bieten den Demo-Modus nur für registrierte Spieler an

Flash vs HTML5

Als die ersten Online-Spiele in der zweiten Hälfte der 1990er-Jahre herauskamen, gab es noch keine Smartphones, und diese Spiele wurden nur für PC mit Flash-Technologie entwickelt. Im Jahr 2007, als das erste iPhone auf den Markt kam, begannen die Anbieter von Glücksspielsoftware, diesen neuen Trend genau zu betrachten und machten weiterhin Spielautomaten für den PC. Der Mobilfunkverkehr hat im Laufe der Jahre immer mehr zugenommen und eine Vielzahl großer Anbieter (Betsoft, NetEnt usw.) haben sich für den Einstieg in den Mobilfunkbereich entschieden.

Aber es gab ein Problem: Spielautomaten (und natürlich auch andere Spiele, deren Prozentsatz im Arsenal eines Anbieters jedoch recht klein ist) verwendeten Flash, das für die Entwickler leider nicht von Apples Betriebssystem unterstützt wurde. Für Android wurde Flash nach der 4.1-Version des Betriebssystems nicht mehr unterstützt. Wegen vollständiger Kompatibilität mit mobilen Geräten mussten Glücksspielunternehmen vorhandene Spielautomaten mit HTML5 neu entwickeln. Als beispielsweise 2010-2012 der Übergang zu HTML5 begann, gab es bei Microgaming bereits einige hundert Flash-Spiele. Dieser Prozess ist immer noch im Gange, deshalb verfügt jeder Spieleanbieter über weniger mobile Spielautomaten als Desktop-Lösungen.

NetEnt Live Vip Roulette

Spieleangebot von mobilen Casinos

In einem typischen mobilen Casino finden Sie viele interessante Spielautomaten mit 5 Walzen, klassische 3-Walzen-Spiele und sogar einige progressive Automaten (wie zum Beispiel Mega Moolah von Microgaming). Das Angebot an mobilen Spielen umfasst auch verschiedene Roulette-Typen, Blackjack, Baccarat, Craps, Bingo, Keno und Rubbellose. Einige Casinos bieten Live-Spiele von herausragenden Entwicklern wie Evolution Gaming, Extreme Gaming und anderen.

Mega Moolah by Microgaming

Fazit

Laut dem unabhängigen Analystenunternehmen StatCounter übertraf der mobile Datenverkehr im Oktober 2016 erstmals den Desktop-Bereich, obwohl er nur fünf Jahre zuvor etwa 7-8% betrug. Angesichts dieser Tendenz können sich mobile Casinos nur weiterentwickeln. Die Betreiber werden höchstwahrscheinlich attraktive Bonusprogramme für mobile Benutzer entwickeln, Casinos mit Spielinhalten füllen und die Benutzerfreundlichkeit verbessern. Heutzutage wird das Fehlen einer mobilen Version eher als Respektlosigkeit angesehen. Durch das Ignorieren einer mobilen Version verliert ein Casino zudem einen großen Teil seines Gewinns, weil es nicht möglich ist, potenzielle Benutzer von Smartphones und Tablets anzusprechen.
Artyom Ustinov

Artyom ist Head of White Label & Turnkey Solutions und arbeitet seit mehr als 10 Jahren im komplexen B2B/B2C-Vertrieb, sowie im Business Development und Management Consulting im iGaming.

Gemeinsam mit dem Key Account Management Team hat er über 100 Start-Ups und erfahrene Gaming-Unternehmen dabei unterstützt, ihre Projekte mit SoftGamings zu starten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Aktuelle News & Beiträge

Die populärsten Casino Software-Entwickler in 2021

Die Rolle mobiler Casinos, die potenzielle Spieler faszinieren. Unterschiede zwischen mobilen Casinos und Desktop-Casinos. Was sind HTML5-Spiele? Spieleangebot von mobilen Casinos.

Wie man in 6 Schritten ein Online Casino startet (Update 2021)

Die Rolle mobiler Casinos, die potenzielle Spieler faszinieren. Unterschiede zwischen mobilen Casinos und Desktop-Casinos. Was sind HTML5-Spiele? Spieleangebot von mobilen Casinos.

Betsoft Handyspiele Test: 3D-Revolution (Update 2019)

Die Rolle mobiler Casinos, die potenzielle Spieler faszinieren. Unterschiede zwischen mobilen Casinos und Desktop-Casinos. Was sind HTML5-Spiele? Spieleangebot von mobilen Casinos.